Elektromotorrad WM: Münch holt sich den Titel

Münch ist erneut Elektromotorradmeister. Titelverteidiger Matthias Himmelmann gewann die Rennserien FIM e-Power International Championship und TTXGP European Championship souverän. Ihm reichte in Le Mans ein zweiter Platzes im Finalrennen in Le Mans. Teamkollegin Katja Poensgen machte den Doppelsieg perfekt.

Münch gewinnt Elektromotorrad WM

Münch gewinnt Elektromotorrad WM

Sie wurde Zweite der FIM-Gesamtwertung. Sieger des Rennens wurde der amerikanische Superbike- und Supersport-Champion Miguel Duhamel, der erstmals in Europa startete.

Zum letzten Rennen der Saison werden die Elektromobilitätspioniere aus Lohfelden dann selbst über den Atlantik reisen müssen. Das TTXGP World Final findet auf dem Daytona International Raceway in den Vereinigten Staaten statt. Dort trifft Himmelmann erneut auf Duhamel. (Quelle: ampnet/jri)

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar